Hypnose Frankfurt

Karin Merz

 

Beethovenstr. 35a

60325 Frankfurt am Main 

 

0176 7070 4899

 

Die Praxis Karin Merz in Frankfurt können Sie sehr gut von Seligenstadt, Hanau, Offenbach, Aschaffenburg, Wiesbaden, Mainz, Taunus, Bad Homburg, Friedberg, Bad Nauheim, Gießen, Darmstadt,  Bensheim, Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg erreichen.

Angst vor Aufzügen - Nutzen Sie Hypnose

 

Die Angst vor Aufzügen ist eine dieser irrationalen Phobien, die trivial für viele Menschen aussieht aber für den Betroffenen eine echte Einschränkung bedeuten kann.

Besonders wenn man in einem sehr hohen Gebäude lebt oder arbeiten muss und ständig diesen Angst und Panikgefühlen ausgesetzt ist.

 

Für Menschen die stark von der Angst vor Aufzügen betroffen sind, deren Arbeitsplatz aber hauptsächlich nur über Aufzüge zu erreichen ist, kann das bedeuten, dass der geliebte Arbeitsplatz aufgegeben werden muss.

 

So es ist gut zu wissen, dass es eine Möglichkeit gibt diese Ängste oder sogar Panik zu bearbeiten.

 

Phobien, so wie die Angst vor Aufzügen, werden auf einem unbewussten Level produziert und das ist auch dann der beste Ort um daran zu arbeiten, damit sich Lösungen einstellen können.

 

Nutzen Sie die Weisheit Ihres Unbewussten um sich wieder zu optimieren und dem Leben wieder mehr Einfachheit abzugewinnen.

 

 

 

Mit Hypnose kann man diese unbewusst, automatisch ablaufenden Verhaltensmuster erreichen und ändern.

 

Nutzen Sie Hypnose um sich endlich von dieser Angst vor Aufzügen zu befreien.

 

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass 2 Sitzungen im Durchschnitt nötig sind. Wobei die Anzahl der Hypnose Sitzungen individuell aber abweichen kann.

 

Rufen Sie an, gerne erkläre ich Ihnen mehr über die Arbeit mit Hypnose  als Hilfe gegen Angst vor Aufzügen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachpraxis für Hypnosetherapie Karin Merz

Vorgeschriebener Haftungsausschluss: Es gibt keine Garantie für bestimmte Ergebnisse und die Ergebnisse können individuell unterschiedlich ausfallen.