Hypnose Frankfurt

Karin Merz

 

Beethovenstr. 35a

60325 Frankfurt am Main 

 

0176 7070 4899

 

Die Praxis Karin Merz in Frankfurt können Sie sehr gut von Seligenstadt, Hanau, Offenbach, Aschaffenburg, Wiesbaden, Mainz, Taunus, Bad Homburg, Friedberg, Bad Nauheim, Gießen, Darmstadt,  Bensheim, Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg erreichen.

Nichtraucher werden - Hilfe durch Hypnose

 

Träumen Sie einfach mal Nichtraucher zu sein.

 

Wenn Sie ein Raucher waren der schon im jugendlichen Alter,

so mit 15/16 Jahren angefangen hatte 

(was bei den meisten der Fall war)

 

dann kennen Sie das unbeeinflusste Körperbefinden gar nicht mehr ...

das gesunde NORMALE Wohlbefinden ....

das Reine, das ursprüngliche Lebensgefühl, das Körpergefühl was nicht durch das Rauchen verändert ist.

 

Überlegen Sie einfach einmal was sich alles positiv an Ihrem alltäglichen Befinden verändern könnte, einfach weil Sie mit dem Rauchen aufgehört haben.

 

Achten Sie einfach einmal darauf wie schnell sich Ihr Befinden positiv verändert.

Was vielleicht alles wieder zurück kommt, wo Ihnen gar nicht aufgefallen war, dass es weg war.

Einfach aus dem Grund, weil Sie es nicht anders kannten und dachten, das wäre halt so bei Ihnen.

Und dabei war die Ursache das Rauchen.

Das kann einfach nur ein Gefühl von Leichtigkeit sein, in den Tag hinein gehen zu können, ohne Gedanken darüber wann die nächste Möglichkeit zum Rauchen wäre.

Frei entscheiden zu können bei der Auswahl des Hotelzimmers für den Urlaub, das schönste Zimmer zu wählen und nicht das schäbige, wo aber rauchen erlaubt ist.

Mittlerweile geht es ja schon nicht mehr nur um die Hotelzimmer sondern um ganze Urlaubsziele.

An vielen Orten ist mittlerweile rauchen komplett untersagt. 

Väter und Mütter können Ihre kleinen Kinder ohne schlechtes Gewissen einfach so in den Arm nehmen,

denn das hatten viele wenn Sie stark nach Rauch rochen. 

 

Die Kondition kann sich nach der Raucherentwöhnung verbessern. Sei es beim Sport oder bei anderen Betätigungen.

Die Durchblutung gewisser Körperteile kann sich auch verbessern, das dürfte die Herren besonders interessieren.

Untersuchungen aus England zeigten, daß ehemalige Raucher nach der Raucherentwöhnung bis zu 6 mal ruhiger waren.

Achja, und das englische Königshaus nutzt offensichtlich auch Hypnose .... .

Geruch und Geschmack können wieder mehr in Erscheinung treten oder sich verbessern.

Das war nur ein Auszug aus den vielen positiven Veränderungen, die sich einstellen können wenn Sie aufhören zu rauchen.

Es gibt noch viele viele positive Veränderungen mehr, die sich nachdem Sie endlich Nichtraucher geworden sind zeigen können.

Aber auch diese positiven Veränderungen nachdem man Nichtraucher geworden ist, sind so individuell wie die Raucherentwöhnung selbst.

Endlich Nichtraucher sein Nehmen Sie Kontakt auf.

 

Der Drang zu rauchen kann am stärksten in den Situationen sein wo sie vorher geraucht haben oder bei Gelegenheiten wo sie mehr geraucht haben. Begeben Sie sich nicht in Gefahr für ein Fall.

Identifizieren Sie die Situationen die den Drang zu rauchen generiert haben, dann erstellen Sie einen Plan der Ihnen hilft die Situationen zu vermeiden oder so durch zu kommen.

Zum Beispiel wenn Sie es gewohnt waren nach dem Essen zu rauchen, verlassen Sie den Tisch wenn Sie fertig sind mit Ihrem Essen und gehen spazieren.

 

Belohnen Sie sich für Ihre Erfolge

Ist ein Tag ohne Zigarette geschafft? Ein Tag schon Rauchen aufgehört ? Belohnen Sie sich mit etwas Speziellem.

Haben Sie eine ganze Woche als Nichtraucher geschafft?

Einfach mal drüber nachdenken was Sie gespart haben, da Sie keine Zigaretten mehr kaufen.

Nutzen Sie das Ersparte für ene bestimmte Behandlung oder investieren Sie das Geld in die Zukunft.

 

Belohnen Sie sich für das Nichtrauchen indem Sie etwas tun oder sich etwas gönnen.

Jeden Tag,  so wie Zeit mit Ihren Kindern oder Enkeln zu verbringen, zu einem Spiel zu gehen, in der Badewanne entspannen oder einfach einen Film schauen. Jeder kleine Erfolg kann helfen, dass Sie Ihr Ziel das Rauchen aufzuhören wirklich erreichen.

 

Mit dem Verlangen umgehen

Mit dem Rauchen aufgehört, aber trotzdem noch Verlangen haben? Ergeben sie sich nicht.

Wenn Sie das Gefühl haben, daß Sie nach dieser Zigarette greifen wollen,

dann sagen Sie sich selbst dass Sie einfach nur 10 Minuten noch warten müssen.

Dann machen Sie etwas um sich abzulenken von diesen Verlagen, wie ein kurzer Spaziergang oder mit Freunden texten oder vielleicht auch Liegestütze. Diese einfachen Ablenkungen können genug sein um dieses Verlangen auf eine Zigarette verflüchtigen zu lassen. Das Verlangen ist normalerweise innerhalb von Minuten wieder weg.

 

 

Geben Sie nicht auf

 

Rauchen aufhören nur über das Bewusstsein kann eine echt harte Nuss sein. Viele Menschen braucht mehrere Anläufe um die Zigaretten loszuwerden. Wenn Sie es schon vorher versucht haben aber wieder angefangen haben denken Sie mal drüber nach was das Schwierige war was sie erlebt haben beim aufhören und warum Sie wieder angefangen haben.

Was half Ihnen das Verlangen zu stoppen und was hat nicht funktioniert?

Was hat Sie dazu gebracht diese eine Zigarette wieder zu rauchen nach dem Sie aufgehört hatten?

Denken Sie darüber nach was Sie dieses Mal anders machen können um wirklich einfach aufzuhören

 

Konzentrieren Sie sich auf heute

Wenn Sie versuchen Rauchen aufzuhören, lassen Sie sich nicht beirren von den Tagen die da kommen.

Sagen Sie sich nicht übernächste Woche oder nächsten Monat.

Fokussieren Sie sich auf Heute.

Jede Stunde ohne Zigarette nach der Raucherentwöhnung bringt Sie näher dazu wirklich aufzuhören und in Freiheit zu leben von dieser ungesunden teuren Angewohnheit.

 

Falls es nicht auf Anhieb klappt

 

Die Forschung zeigt das manche Menschen die versuchen aufzuhören, manchmal mehrfache Anläufe nehmen bis es endlich klappt.

Wenn das passiert sehen Sie es als Übung für das nächste Mal. Geben Sie nicht Ihre Bemühungen aufzuhören auf. Loben Sie sich dass Sie versucht haben aufzuhören. Studien zeigen, dass die meisten Menschen die versucht haben mit dem Rauchen aufzuhören es in naher Zukunft wieder versuchen werden.

 

Lernen Sie von dem Versuch. Die Dinge die jemand von einem missglückten Versuch lernt, können ihm vielleicht beim nächsten Mal helfen es wirklich zu schaffen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachpraxis für Hypnosetherapie Karin Merz

Vorgeschriebener Haftungsausschluss: Es gibt keine Garantie für bestimmte Ergebnisse und die Ergebnisse können individuell unterschiedlich ausfallen.